Neue WDR-Internetradioadressen

Seit gestern funktionieren die alten Adressen für die WDR-Internetradios nicht mehr. Die meisten Webradios, inklusive den FritzFones sollten jetzt nicht mehr funktionieren.

Die neuen Adressen müssen in den meisten Fällen manuell in den Player eingetragen werden. Hier ist der Link zu der Informationsseite des WDR:

http://www1.wdr.de/unternehmen/der-wdr/serviceangebot/digitalradio/webradio-100.html

Es sind alle Webradios des WDR dabei, darunter auch so interessante Angebote wie die WDR2 Lokalradios oder auch den werbefreien Kindersender kiraka.
Die Links sind deshalb auch interessant, weil mit die mp3-Links mit allen gängigen Player (z.B. vlc player, werbefrei, open source) oder auch mit dem FritzFon verwendet werden können!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.